Dienstag, 6. Januar 2015

Mitmachfonds bei Wikifolio

Die große Öffentlichkeits-Wirkung, die die Social-Trading-Plattform Wikifolio bietet, nutzt auch einer der in Deutschland erhältlichen "Mitmachfonds". Die Performance des Wikifolios unter dem Titel "KI Investor" ist interessanterweise besser als die des Fonds "Intelligent Recommendations Global Growth Fund"


Mehrere Partner

Dabei werden die Empfehlungen, die Fonds-Gründer Corvin Schmoller über seine Plattform sammelt gleichermaßen im Fonds wie im Wikifolio in Kauf- und Verkaufsentscheidungen umgesetzt. Der Fonds schaffte im vergangenen Jahr knapp drei Prozent an Wertzuwachs, das Wikifolio gewann im selben Zeitraum mehr als sechs Prozent hinzu.

Auf der Wikifolio-Plattform ist das Anlagekonzept, das die "kollektive Intelligenz" für Anlageentscheidungen nutzen will, als Medien-Wikifolio einsortiert - Partner ist der Investor Verlag, der auch das Handelssystem von Stockpulse präsentiert.


Mehr Einblicke ins Trading

Für Anleger ergibt sich durch die Präsenz auf Wikifolio nicht nur eine weitere Möglichkeit, in diese neue Art der Anlage zu investieren. Auch ein schneller Blick in das aktuelle Portfolio ist darüber möglich. Zudem kommentiert Corvin Schmoller, die Trades und die Aufstellung des Depots aktuell.

Dieses Blog durchsuchen