Samstag, 13. Dezember 2014

Fintech Depot - DWS Deutschland via moneymeets

Auch ein aktiv gemanagter Fonds soll sich in unserem Musterdepot ab Beginn 2015 wiederfinden und beobachtet werden. Der DWS Deutschland hat einen mehr als 20 Jahre währenden Track Record und kann als eines der "Dickschiffe" unter den Aktienfonds mit Schwerpunkt Deutschland betrachtet werden. Derzeitiges Asset under Management (AUM) 4,3 Milliarden Euro.


Langfristig besser als der Dax

Nicht die Größe, sondern die Erfolgsgeschichte ist eines der Kriterien für ein - beispielhaftes - Investment im Fintech Depot. Der Fonds kann den Dax auf lange Sicht, also etwa einen Zeitraum von drei oder fünf Jahren, deutlich distanzieren. 

Für "Fintech"-Anleger wird der Fonds interessant, weil er über die Social-Trading-Plattform moneymeets zu beziehen ist. moneymeets bietet den Fonds ohne Ausgabeaufschlag an, der regulär fünf Prozent beträgt, bei einem Einsatz von 10.000 Euro also bereits 500 Euro Startvorteil. 

Kickback für Fondskäufer

Zussätzlich erhalten aktive moneymeets-Nutzer eine "Aktivitätsprämie" von 0,38 Prozent jährlich in Form einer teilweisen Rückerstattung der Innenprovision, die sonst in die Vertriebsstruktur des Anbieters fließen würden. Nicht gezahlte Provision bedeutet für den Fondskäufer nichts anderes als höhere jährliche Rendite, was sich gerade bei der längerfristigen Anlage auf mehrere Prozentpunkte läppert.

Deutscher Mittelstand als Schwerpunkt

Im Fondsfinder auf moneymeets leitet das Unternehmen im Fall des DWS Deutschland sogar auf ein Video weiter, in dem Portfoliomanager Tim Albrecht die Strategie des Fonds erläutert. In Kürze die wichtigsten Aussagen: 
  • Als Benchmark nutzt der DWS Deutschland den marktbreiten CDax. 
  •  Der Fonds enthält in der Regel 40 bis 60 Einzeltitel
  • Unter den Top Holdings finden sich stets Standardwerte
  • Ein Schwerpunkt der Anlage liegt in Investments in den deutschen Mittelstand, mit stark exportorientierten Unternehmen
  • Der Investitionsgrad kann zwischen 90 und 100 Prozent über den Einsatz von Dax-Futures gesteuert werden
Gute Gründe für eine Aufnahme in das Fintech Depot. Via moneymeets wird der DWS Deutschland mit einem Depotanteil von 10 Prozent aufgenommen.

Weitere Beiträge zum Fintech Depot:






Dieses Blog durchsuchen